eiko_icon Sturmschaden

Hilfeleistung > Natur
Hilfeleistung
Zugriffe 353
Einsatzort Details

Schubertstraße, 01994 Annahütte
Datum 18.01.2018
Alarmierungszeit 20:55 Uhr
Einsatzbeginn: 20:55 Uhr
Einsatzende 21:10 Uhr
Einsatzdauer 15 Min.
Alarmierungsart ohne
eingesetzte Kräfte

OFW Annahütte
  • LF 16/12
  • TSF-W
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  TSF-W
Hilfeleistung

Einsatzbericht

- am Gerätehaus Info durch Bürger, dass in Schubertstraße ein Dach abgedeckt wurde
- von 2 Schuppen wurden die Dacher aus der Verankerung gerissen
- ein Dach zwischen den Häusern zu liegen gekommen, das 2. Dach auf der Straße hochkant gegen Laterne gelehnt und droht umzustürzen
- das 2. Dach auf die Straße gedrückt und zusammen gefaltet, zwischen den Häusern abgelegt
- das erste Dach mit Steinen beschwert
u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Beleuchtungssatz
  • Notstromaggregat
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
  • Bürgermeister dankt Kameraden der Feuerwehr

    Bürgermeister dankt Kameraden der Feuerwehr

    Schipkau, den 30.08.2018 Während nach dem Großbrand bei Treuenbrietzen letzte Glutnester gelöscht werden, sind auch bei der Schipkauer Feuerwehr Nachbereitungen dazu im Gange. Neben der Wartung der eingesetzten Löschtechnik werden die erbrachten Leistungen abgerechnet. Bürgermeister Klaus Prietzel (CDU) dankte inzwischen den Kameraden für ihren neuerlichen Einsatz in der Brandschutzeinheit des weiter...
  • Umbau der Meuroer Feuerwehr startet pünktlich

    Umbau der Meuroer Feuerwehr startet pünktlich

    31.07.2018 - MEURO: Wenige Tage nach der Auftragsvergabe durch die Gemeindevertretung starteten die Arbeiten zum Um – und Erweiterungsbau der Meuroer Feuerwehr. Mitarbeiter eines Bauunternehmens aus Finsterwalde sind hier derzeit damit befasst, die Baugrube für die neue Fahrzeughalle auszuheben. Die Ortswehr bezog inzwischen ein Ausweichquartier. Neben den Arbeiten an der Feuerwehr weiter...
  • Jugendfeuerwehr neu ausgestattet

    Jugendfeuerwehr neu ausgestattet

    KLETTWITZ: Über ein leicht verspätetes Weihnachtsgeschenk konnten sich dieser Tage die jüngsten Floriansjünger in den Ortsfeuerwehren Meuro und Klettwitz freuen. Beide Ortswehren spendierten ihrem Feuerwehr-Nachwuchs große Schals, auf denen die Namen der beiden Nachbarorte prangen. Finanziert wurde die Anschaffung aus Spenden sowie Zuwendungen des Abfallentsorgungsverbandes „Schwarze Elster“ Klettwitz und Meuro weiter...
  • 1
  • 2
  • 3